Kirchenrenovierung

Beginn mit der Kirchenrenovierung am 18.04.2006

 

Im Dachstuhl wurde begonnen.Das ist keine Serienarbeit.
Bei der Ausbesserung der Balken müssen die Zimmerleute alle ihre Kenntnisse und Tricks anwenden. - 29.05.2006

 

Während der Arbeit der Zimmerleute am Dach wurden auf dem Innengerüst die Stuckarbeiten mit Netzen und Latten gegen herabfallen gesichert.
29.05.2006

 

Im Altarraum ist bereits der Kirchenmaler mit dem Abwaschen und Reinigen am Werk.
29.05.2006

 

Der Boden wird von fleissigen Helfern geschliffen und repariert.

 

Die Bänke kehren wieder in die Kirche zurück

 

Die Heiligen kehren auch wieder zurück

 

Am 28. August 2008 erfolgte der Einbau einer neuen Kirchentüre

 

Dann war die Orgel an der Reihe

 

Der Weg zum neuen Volksaltar :
am 10. Febr. 2009 fuhren einige Mitglieder der Kirchenverwaltung
zum Gundelsheimer Marmorwerk. Von dort kommt unser neuer
Volksaltar sowie der Ambo.
in einer sehr interessanten Führung wurde uns das ganze Werk gezeigt und erklärt.

 

Am 22. März kam Bildhauer Torge in unsere Kirche
und zeigte und erklärte uns nach der Messe
Modelle unseres zukünftigen Volksaltares und des Ambos.

Inzwischen wurden im Steinbruch unsere Teile herausgesägt

 

Am 12. Mai wieder ein Besuch bei Bildhauer Torge

 

Beginn mit dem Einbau des Altars und Ambo

 

Die Altarweihe